Jörg Mühle

Nur noch kurz die Ohren kraulen?

9,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar
30 Tage Rückgaberecht

Nur noch 1 Artikel verfügbar!

Buchtyp: Gebundene Ausgabe

Es ist spät geworden: Hasenkind muss ins Bett.

Die Zähne sind geputzt, der Schlafanzug liegt bereit. Klatsch in die Hände – schon hat Hasenkind ihn an.
Jörg Mühle hat sich ein wunderbares Ritual ausgedacht, mit dem Hasenkind ins Bett gebracht wird: Händeklatschen, Kissen zurechtklopfen, Simsalabim sagen, Ohren kraulen, Rücken streicheln, gut zudecken und schließlich den Schlaf-gut-Kuss geben. Bis es dann auf der letzten Seite heißt: Mach bitte auch noch das Licht aus. Hier ist der Schalter. Dieses interaktive Pappbilderbuch verzaubert alle, die es sehen: Kinder, Eltern, Hasen.

• Altersempfehlung: Ab 2 Jahren
• Seitenanzahl: 22
• Größe (L/B/H): 17/17/1,7 cm
• Erscheinungsdatum: 07.11.2016
• Auflage: 19. Auflage
• Verlag: Moritz
• ISBN: 978-3-89565-300-1
• Zusätzliche Info: Papp-Bilderbuch

Dieses Buch ist eine wunderbare Zubettgeh-Hilfe!
Die Leser*innen können Hasenkind nicht nur zusehen, wie es ins Bett geht, sie werden aktiv miteingebunden und helfen dabei!
Das macht wirklich ganz viel Spaß und unsere Kinder können sich den Bitten des Hasenkindes nicht entziehen…

Jörg Mühle, geboren 1973 in Frankfurt am Main, studierte Illustration in Offenbach und Paris. Seit 2000 ist er Diplom-Designer und illustriert Bücher und Magazine. Er ist Mitglied der Frankfurter Ateliergemeinschaft labor, hat eine Tochter im besten Kinderbuchalter und wohnt fußläufig zum Moritz Verlag. Seine Pappbilderbücher übers Hasenkind erfreuen Kinder von Stockholm bis Tokio.

• Schneller Versand in 1-2 Werktagen
• Wir versenden klimaneutral per DHL GoGreen.
• Die Versandkosten betragen pauschal EUR 3,90. Ab einem Bestellwert von EUR 60,00 liefern wir versandkostenfrei!
Gutscheine werden sofort per E-Mail versendet. Somit fallen für diese KEINE Versandkosten an.

Das könnte dir auch gefallen

Zuletzt angesehen

Das ist Ströppche

Mit Herz familiengeführt

Hohe Qualität

Umweltfreundlich

Ja zu Vielfalt